Warenkorb wird geladen...

INFOS


Liebe statt Furcht

Muslimin. Atheistin. Pastorin. Mein langer Weg in die Freiheit.

Flor Namdar verbringt eine unbeschwerte, privilegierte Kindheit in ihrer Heimat Iran. Doch als junges Mädchen gerät sie in die Wirren der Islamischen Revolution. Sie verliert ihre gesellschaftliche Stellung, ihre Freiheit und schließlich ihren muslimischen Glauben. Um einer lebensgefährlichen Situation zu entkommen, flüchtet sie sich in eine unglückliche Ehe. In tiefer Verzweiflung beschließt sie, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch Gott hat andere Pläne. Am Tiefpunkt ihres Lebens begegnet Flor Jesus. Und diese Begegnung verändert alles.
weiterlesen
  • Nr. 817193
  • · Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 256 Seiten
  • · 01/2017
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
13,99 €
Flor Namdar
Liebe statt Furcht (eBook)
Nr. 5517193
Download
17,00 €
Flor Namdar
Liebe statt Furcht
Nr. 17193
ab Lager lieferbar

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Ein Mut machendes Buch, das authentisch von Gottes Wirken berichtet. Viele Ereignisse im Leben der Autorin werden äußerst spannend geschildert. Faszinierend!“ Esther Lindner-Haehl, Korrektorin
  • „Die Biografie von Flor Namdar liest sich wie ein Abenteuerroman. Aber an dieser Geschichte ist nichts Fiktives. Es ist alles erlebt, nicht selten erlitten, immer wieder auch erkämpft. Sie ist ein Zeugnis dafür, wie Gott im Leben eines Menschen wirken kann und wie am Ende die vielen krummen Linien zu einem guten Ziel führen.“ Michael Noss, Pastor und Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
  • „Das Buch ist geprägt von der Liebe, die sie Flüchtlingen weitergeben möchte, weil sie bei ihnen auch eine Sehnsucht nach dem liebenden Vater im Himmel verspürt: 'Ich will helfen, den geistlich Heimatlosen eine Heimat zu bieten, und Gott da dienen, wo er mich braucht.' Diese Kraft, mit der sie die Gesellschaft verändern möchte, geht von dem Buch aus.“ pro KOMPAKT
  • „Muslimin. Atheistin. Pastorin - Flor Namdars Lebensgeschichte liest sich wie ein Abenteuerroman.“ Voice
  • „Feinfühlig und so lebendig, als säße man neben ihr, erzählt Flor Namdar von diesem Weg und ihrer derzeitigen Arbeit als Pastorin in Deutschland.“ DRAN Next
  • „Eine beeindruckende Lebensgeschichte! Auch die historischen Einblicke in den Iran sind äußerst spannend.“ teensmag
  • „Die spannende Lebensgeschichte einer muslimischen Frau, die durch Jesus ein neues und erfülltes Leben bekommt. Ein unverzichtbarer Bericht für Menschen, die sich für den Islam und für den Iran interessieren, und auch für solche, die sich für Flüchtlinge in Deutschland engagieren.“ Marianne Müller, jesus.de

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

johanna, 05.08.2017

Geniales Buch mit viel Hintergrundinfos.

Über Iran, Irak, Kultur und Politik aber vor allem über eine tolle Frau die nie aufgehört hat zu kämpfen und immer auf Gott und Jesus vertraut hat. Sehr berührend und ermutigend.

  • 1

News & Beiträge

News & Beiträge

Flor Namdar

Flor Namdar

Fremd im eigenen Land

Flor Namdar stammt aus dem Iran. Als sie zum christlichen Glauben konvertiert, muss sie in den Untergrund gehen. Als Missionarin und Übersetzerin gelangt sie nach Deutschland, studiert Theologie und gründet als evangelische Pastorin eine persischsprachige Gemeinde. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.

weiterlesen

Ähnliche Produkte finden