Warenkorb wird geladen...

INFOS


Fußball-Bibel (Edition 2016)

David trifft Fußballstars, um den Glauben zu thematisieren. Im Gespräch mit Jürgen Klopp, Alaba, Ujah, Didavi, Soto & Co wird deutlich, wie viele Fußballprofis Kraft aus ihrer Beziehung zu Gott schöpfen: Der eine zieht als Trainer seine Zuversicht aus der Verbindung "nach oben", der andere erfährt als Nationalspieler, wie sehr ihn der Glaube gerade in schwierigen Zeiten trägt.

In der Fußball-Bibel verraten gestandene Profis, was sie in dieser schillernden Fußballwelt erdet und dankbar macht. Dazu kommen die wichtigsten Teile des Neuen Testaments in der Sprache von heute. Die Neuauflage wurde überarbeitet und ergänzt. Mit Statements vieler neuer Fußballprofis.

Mit dabei:
David Alaba, Jürgen Klopp, Daniel Didavi, Anthony Ujah, Roger, Sven Schipplock, Elias Kachunga, Chicharito, David Luiz und andere
weiterlesen
  • Nr. 817087
  • · Gebunden, inkl. 112 Seiten Bildteil, 544 Seiten
  • · 02/2016
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Zu wem betet David Alaba vor einem wichtigen Spiel? Woran prominente christliche Fußballstars glauben, das können Fans und Interessierte in der neu erschienenen 'Fußball-Bibel' nachlesen.“ orf.at
  • „Nicht weniger als 544 Seiten umfasst die jüngste Edition der Fussball-Bibel. Rechtzeitig auf die EM hin erschienen, enthält sie neben verschiedenen Teilen des Neuen Testaments auch Porträts von christlichen Fussballern und verschiedene Kolumnen.“ Jesus.ch
  • „In einer neuen 'Fußball Bibel' sprechen mehr als 20 Profis über ihren christlichen Glauben. Sie enthält neben zentralen Inhalten des Neuen Testaments Porträts, Interviews und Erfahrungsberichte von Stars.“ idea
  • „Neben zahlreichen Fotografien und einer modernen Bibelübersetzung des Freikirchen-Pastors Fritz Ritzhaupt enthält das Buch auch Kadels Überlegungen zum Thema Fußball und Gott.“ kathpress.at
  • „Der heilige Rasen und die Heilige Schrift in einem Buch. Man lernt die Fußballer von einer anderen Seite kennen und Buchautor David Kadel zeigt, wie Gott und die schönste Nebensache der Welt zusammenhängen.“ antenne 1, Evangelisches Medienhaus
  • „Für Bibelfans, die mal in die Fußballwelt reinschnuppern wollen. Aber auch für Hardcore-Fußballfans, die so mal eine ganz neue Seite an ihren Lieblingsspielern entdecken.“ Antenne Bayern
  • „Die vom Mentaltrainer für Fußballvereine und Leichtathleten David Kadel herausgegebene 'Fußball-Bibel' enthält auch eine moderne Bibelübersetzung des Freikirchen-Pastors Fritz Ritzhaupt, u. a. das Matthäus-Evangelium, die Apostelgeschichte und einige Paulus-Briefe.“ Der Sonntag
  • „Prominente und weniger prominente Kicker erzählen, wie sie Kraft aus ihrer Beziehung zu Gott schöpfen. Daneben sind die wichtigsten Teile des Neuen Testaments in der Sprache von Heute enthalten. Ergänzt durch viele Fotos, entsteht so ein sehr spezieller Blick auf die Welt des Fußballs.“ F.F. dabei
  • „David Kadel, der auch als Motivationstrainer für Spitzensportler arbeitet, hat mit diesem Buch eine Sammlung zusammengestellt, die den Glauben in zweifacher Hinsicht darstellt. Spieler und Trainer erleben die religiöse Bindung einerseits als verlässliches Fundament und starke Motivationshilfe: Der Glaube kann Berge versetzen. Auf der anderen Seite kann der Glaube an Gott einen Ruhepol bilden in einer Welt, die von extremer Leistungsanforderung geprägt ist.“ Unsere Kirche
  • „Zahlreiche international bekannte Fußballstars erzählen darin, warum sie an Gott glauben, welche Werte sie geprägt haben und wie sehr sie der Glaube gerade auch in schwierigen Zeiten trägt.“ Altöttinger Liebfrauenbote
  • „Die um den Fußball eingebaute Bibel bzw. Auszüge [...] aus dem Neuen Testament von Fritz Ritzhaupt sind ein Meisterstück des Verstehens, ohne lästige Strophen-Zahlen erfährt man Hintergründe und Inhalte über das Wirken Jesu und die Verbreitung des Christentums. [...] Ein schönes Weihnachtsgeschenk und meine Empfehlung für alle Hotel-Schubladen. Diese Bibel würde gelesen!“ Rezension auf Amazon.de

Produktbewertungen

[2]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 2 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 10.05.2016

Pünktlich zur EM gibt es eine neue Auflage der Fußball-Bibel, für Fans von Fußball und Bibel und alles, die es werden wollen.

Der Name Fußball-Bibel ist vielleicht ein wenig irreführend, denn das Buch enthält nur Auszüge aus dem Neuen Testament. Das ist aber auch sinnvoll, damit das Buch nicht zu dick wird und das Wesentliche zuerst kommt.

Die schöne Hardcover-Ausgabe mit vielen bunten Fotos ist ihren Preis wirklich wert. Auf 110 Seiten schreibt David Kadel über Fußball und Gott und seine Begegnungen mit Christen im Fußball. Er erzählt die Lebensgeschichten von Spielern wie David Alaba und Trainern wie Jürgen Klopp. Die Fußballer kommen auch selbst zu Wort erklären, was ihnen im Leben wichtig ist. Dazwischen zieht Kadel Parallelen zwischen Fußball und Bibel oder schreibt gar die Geschichte der Bibel für Fußballfans neu. Wie das geht? Das liest man am besten selbst.

Zwischen den bunten Fußballseiten sind Auszüge aus dem Neuen Testament nach der Übertragung von Fritz Ritzhaupt. Diese kommt ohne Verszählung aus und liest sich daher wie ein normales Buch. Die Sprache ist leicht verständlich. Tiefere Wahrheiten werden dabei leicht glattgebügelt, manchmal gängige Lehrmeinungen nicht beachtet (Stichpunkt "Salz der Welt"). Aber für "Erstleser" und Menschen, die einmal einen anderen Zugang zu den alten Texten finden möchten, kann ich die Fußballbibel trotzdem empfehlen. Im Zweifelsfalle schlägt man jedoch besser in einer textgetreueren Übersetzung nach.

Die Fußballbibel ist ein schönes Geschenk für "Freunde des Heiligen Rasens", wie es im Buch heißt, denn sie wirkt hochwertig und ist wirklich ansprechend gestaltet.

ohne Angabe, 10.06.2016

Wer gerne Fußball schaut, dem wird nicht entgangen sein, dass es immer wieder Fußballspieler gibt, die sich öffentlich durch Gebet, Worte oder einen T-Shirt-Aufdruck zu ihrem Glauben an Gott bekennen.

In der Fußball-Bibel, die nun 2016 noch einmal als überarbeitete Neuauflage erschienen ist, berichten Fußballspieler über ihre Erfahrungen mit Gott und dem Fußball. Darunter sind einige bekannte Spieler der Bundesliga, wie z.B. David Alaba (Bayern München), Daniel Didavi (VfB Stuttgart), Elias Kachunga (FC Ingolstadt)oder Anthony Ujah (Werder Bremen). Teilweise berichten die Spieler aus ihrer Sicht, z.T. hat der Herausgeber der Fußballbibel, David Kadel Texte über die Spieler verfasst oder diese interviewt. Zu einigen Spielern gibt es außerdem einige kurze Fakten, z.B. in welchem Verein diese bisher tätig waren. Außerdem sind alle Berichte mit Bildern veranschaulicht. Bei den Bildunterschriften zeigt David Kadel seine besondere Art von Humor. Oft wird in den Berichten bereits der Bezug zur Bibel hergestellt, z.B. durch eine Leseempfehlung oder durch einen Vergleich, z.B. zwischen Gottes Liebe und der Fan-Liebe.

Die Berichte umrahmen die eigentliche Bibel. Diese besteht aus dem Neuen Testament, „als Einladung zum besten Spiel von allen“ wobei das Neue Testament nicht vollständig abgedruckt ist. So ist als einziges Evangelium das Matthäus-Evangelium abgedruckt, auch die Offenbarung ist nicht enthalten. Dafür gibt es jedoch vor jedem Buch einen kurzen Einführungstext, z.B. mit Infos über den Verfasser und die Zeit, zu der es verfasst wurde. Leider fehlen auch die genauen Versangaben, so dass man, wenn man genauer einen Vers nachlesen möchte, immer eine weitere Bibel zur Hand nehmen muss.

Mir persönlich gefallen die Berichte der Spieler sehr gut. Es ist schön, die Fußballer ein wenig privater kennenzulernen, zu lesen, dass sie zu Gott stehen und ihre Begeisterung für den Glauben zu sehen. So fühlt man sich, trotz dem man sie nur aus der Distanz kennt, mit ihnen verbunden. Etwas schade finde ich, dass das Neue Testament nicht vollständig und mit Versangaben erhalten ist. So kommt man beim Lesen im Alltag schnell an seine Grenzen und das Buch eignet sich eher als Geschenk für Fußballfans, die einfach in die Bibel hineinlesen wollen. Wer sich für die Fußballbibel interessiert, den könnte übrigens auch die DVD „Und vorne hilft der liebe Gott“ interessieren, bei der David Kadel Fußballprofis wie Jürgen Klopp oder David Alaba besucht.

Insgesamt enthält die Fußballbibel viele tolle Berichte, die sicher jeden Fußballfan interessieren dürften und den ein oder anderen sicher auch zum Nachdenken anregen.

  • 1

Ähnliche Produkte finden