Warenkorb wird geladen...

INFOS


CD A Tribute to Martin Luther

2006 sorgte Dieter Falk mit seinen Neuinterpretationen von Paul-Gerhardt-Liedern für Aufsehen. Genau zehn Jahre nach diesem Erfolg läutet er mit "A Tribute To Martin Luther" das 500. Reformationsjubiläum des Wittenberger Theologen und Lieddichters ein. Mit dem nötigen Respekt vor dem jeweiligen Original, übertragt Dieter Falk Luthers bekannteste Choräle in eine kirchentonale Musikwelt, in der er Jazz, Klassik, Pop und folkige Klänge gekonnt mischt und in Szene setzt.

Das musikalische Ergebnis sind zwölf hochkarätige Instrumentalstücke, darunter wunderbar entschleunigte Interpretationen von "Aus tiefer Not" und "Christ ist erstanden", sowie Luthers wohl bekanntester Choral "Ein feste Burg", der mit funkigen Bläsern überrascht.

Für sein neues Meisterwerk konnte Falk einige der besten Jazz-Musiker des Landes gewinnen. Außerdem mit dabei sind die "Jay Horns" aus Amsterdam, das "Babelsberger Filmorchester" und Dieter Falks Söhne Max (Schlagzeug & Percussion) und Paul (Orgel & Co-Produzent).
weiterlesen
  • Nr. 5597125
  • · 10/2016
ab Lager lieferbar

Video

Video

Tracks

Titel
Künstler
Länge
Preis
 
01 Christ ist erstanden-Osterlied
Dieter Falk
02 An der Zeit
Dieter Falk
03 Ein feste Burg
Dieter Falk
04 Nun freut euch
Dieter Falk
05 Kyrieleis-Nun bitten wir den Heiligen Geist
Dieter Falk
06 Luther in Worms
Dieter Falk
07 Nun komm der Heiden Heiland
Dieter Falk
08 Gelobet seist Du
Dieter Falk
09 Multiplikation
Dieter Falk
10 Aus tiefer Not
Dieter Falk
11 Vom Himmel hoch
Dieter Falk
12 In dulci jubilo
Dieter Falk

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Mit dieser Produktion, einer Herzensarbeit, möchte ich gerne Luthers eigenes berühmtes Wort 'Dem Volk aufs Maul schauen' verwirklichen. So, wie er seinerzeit munter auf Gassenhauer und Bänkelsongs zurückgriff und ihre Musik dem evangelischen Gesangbuch (das er erfunden hat) einverleibte, so will ich seine kraftvollen Melodien ins Hier und Heute transformieren, in die Welt der Gospel-Akkorde, Jazz Riffs und Pop-Klänge. Denn da gehören sie hin. Warum? Weil die Form zeitgemäß sein muss, damit die zeitlose Botschaft gehört wird.“ Dieter Falk über "A Tribute To Martin Luther"
  • „Wäre 'A Tribute To Martin Luther' ein Spielfilm, würde man sagen: ganz großes Kino! Dieter Falks neueste Produktion ist jedoch ein reines Instrumentalwerk - und ein Genuss für die Ohren.“ idea
  • „Luther-Lieder wie 'Aus tiefer Not', 'Ein feste Burg' und 'Vom Himmel hoch' erfahren unter Falks Händen eine frische, rein instrumentale Umsetzung mit Anleihen aus Klassik, Jazz, Pop und Folk. Besonderen Spaß machen die Vertonungen mit Big Band und Hammond-Orgel wie bei 'Nun freut euch', die leichtfüßig und verjazzt daherkommen und die man am liebsten endlos hören würde. Andächtig und stilvoll klingen Falks moderne Variationen der Lieder, die ursprünglich aus einer dunklen, aber verheißungsvollen Zeit der Umbrüche um 1500 stammen. Eine Hommage an den großen Wittenberger Theologen Martin Luther.“ pro Medienmagazin
  • „Die Liebe zum jeweiligen Original ist spürbar; gekonnt und dabei absolut Mainstream-tauglich werden Jazz, Klassik, Pop und folkige Klänge gemischt. Ein gelungener Beitrag zum 500. Reformationsjubiläum.“ 3E
  • „Großartig! Rundum gelungen zum Reformations-Jubiläum! Der vielfach ausgezeichnete Pianist, Komponist und Musikproduzent Dieter Falk präsentiert 12 wunderbar entschleunigte Instrumental-Versionen bekannter Luther-Choräle in Jazz, Klassikund Pop.“ Luther-Magazin
  • „Eine instrumentale Zeitreise ins 16. Jahrhundert. Mit viel Bass, verschiedenen Bläsern, Streichern und auch mal sanften Klavierklängen bringt der Künstler die alten Schätze neu zum Strahlen.“ LebensLauf

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

News & Beiträge

News & Beiträge

Dieter Falk

Dieter Falk im Interview

„Luther war ein Mensch mit Ecken und Kanten“

Dieter Falk spielt Martin Luther: Zum 500. Reformationsjubiläum widmet sich der Ausnahme-Pianist den bekanntesten Chorälen des Wittenberger Theologen.

weiterlesen

Ähnliche Produkte finden