Warenkorb wird geladen...

INFOS

Das neue Album von "Wortmaler" Jürgen Werth ist das bislang wohl persönlichste Album des Liedermachers. Der Künstler sagt selbst: "Hier steckt mehr Jürgen Werth drin als in allen meinen bisherigen CDs." Neben seiner Tätigkeit als Musiker ist Jürgen Werth vielen bekannt durch seine Bücher, durch seine Tätigkeit als Moderator und auch als langjähriger Leiter von ERF Medien. Die Musik hatte schon immer einen großen Platz im Leben des sympathischen Multitalents. Genauso wie der kunstvolle Umgang mit Worten.

Auf seinem Album "Nahaufnahme" zeigt sich Jürgen Werth vielschichtig, sprachgewandt und durch und durch ehrlich. Seine Lieder schreiten den weiten Horizont des Lebens ab, sie erzählen anrührende Geschichten vom Zweifeln und Glauben, vom Trauern und Hoffen. Florian Sitzmann hat die Lieder kreativ und zugleich sensibel arrangiert.

Neben bisher unveröffentlichten Liedern können sich Fans auf Neuaufnahmen von großen Hits wie "Leben ohne Schatten", "Nun bist du fort" und "Wie ein Fest nach langer Trauer" freuen.


weiterlesen
  • Nr. 939578
  • · Jewelcase
  • · 01/2017
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Tracks

Titel
Künstler
Länge
Preis
 
01 Leben ohne Schatten
Jürgen Werth
02 Bist du ein Engel
Jürgen Werth
03 Vor Augen
Jürgen Werth
04 Du machst dich arm, du machst uns reich
Jürgen Werth
05 Wie ein Fest nach langer Trauer
Jürgen Werth
06 Gott gab dich nicht auf
Jürgen Werth
07 Komm gut an
Jürgen Werth
08 Nun bist du fort
Jürgen Werth
09 Der Alte
Jürgen Werth
10 Ich streife Stuttgart von den Schultern
Jürgen Werth
11 Bei dir alleine komme ich zur Ruhe
Jürgen Werth
12 Sag Danke
Jürgen Werth

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
9,99 €
Jürgen Werth
Nahaufnahme [MP3-Album]
Nr. DL939578
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Die tiefsinnigen Texte regen zum Nachdenken an.“ PRO-Medienmagazin
  • „Schon als Teenager konnte ich mich im Zusammenhang mit christlichen Liedermachern in den Songs und Auftritten von Jürgen Werth am besten wiederfinden. Er war und ist ein ganz anderer Mensch als ich, aber seine Sprachschärfe, sein Humor und seine extrem persönliche Sicht auf allgemeine Wahrheiten sind einfach entwaffnend. Bis heute spürt man ihm ab, dass sein Glauben auch in aller Öffentlichkeit eine höchstpersönliche Angelegenheit ist, dass er zahme und wilde, tröstliche und aufwühlende Seiten hat.“ Florian Sitzmann (Pianist, Produzent und Mitglied der Söhne Mannheims)
  • „Was für eine Freude, diese vertraute Stimme mit diesen wichtigen Songs zu hören. Das Schönste dabei: Die Nagelneuen sind noch eine Nummer besser als die "Hits". Und das Ganze so frisch produziert, so perfekt instrumentalisiert, dass festzustellen ist: Nie war er so wert(h)voll wie heute!“ Jan Vering (Gospelsänger und Dramaturg am Apollo-Theater Siegen)
  • „Liebevolle Botschaften, kleine Selbstverständlichkeiten, die uns einfühlsam auch in großen Momenten da abholen, wohin wir uns sehnen ... an SEINE Seite. Toll.“ Markus Majowski (Schauspieler und Comedian)
  • „Der präzise Menschen- und Selbstbeobachter hat wieder poetisch stilsicher und sprachgewandt den (wunden) Punkt getroffen. Höflich zurückhaltend, aber eindringlich, textet sich Jürgen Werth durch die klug reflektierten Welt- und Glaubenserfahrungen seines Lebens.“ Andreas Malessa (Autor)

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

News & Beiträge

News & Beiträge

Nahaufnahme

Interview mit Jürgen Werth

„Ich war ich!“

„Ich war ich“ sagt Jürgen Werth über den Aufnahme-Prozess seines neuen Solo-Albums „Nahaufnahme“. Gemeinsam mit großartigen Musikern und dem Produzenten Florian Sitzmann stellt er darauf neue Lieder und bekannte Werth-Klassiker dem Publikum vor. Wir haben ihm dazu einige Fragen gestellt.

weiterlesen