Warenkorb wird geladen...

INFOS


Das beste Geschenk der Welt

Wahre Storys für Teens.

Ein Blinder wird Ringkampf-Meister.
Ein Pfarrer täuscht die eigene Beerdigung vor.
Eine Schulklasse rasiert sich die Köpfe kahl.

Die wirklich verrückten Sachen passieren nicht im Fernsehen, sondern im wahren Leben. Glaubst du nicht? Dann schnall dich an, denn diese Geschichten sind nicht erfunden. Und das Beste daran: Dahinter steckt was wirklich Gutes!

Mehr als 100 wahre Kurzgeschichten für junge Menschen. Über Freundschaft, Familie, Schule und Glaube.
weiterlesen
  • Nr. 816677
  • · Klappenbroschur, 288 Seiten
  • · 09/2013
  • · Gerth Medien
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Die Geschichten von den jungen Menschen, die mit ihren kleinen Handlungen unglaubliches bewirken, regen zum Nachmachen und Nachdenken über unsere Gesellschaft an, und zeigen, dass man mit noch so einer kleinen Tat etwas Gutes tun kann.“ LENA LIEST

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

ohne Angabe, 31.10.2013

Das Buch ist nicht nur für Teens empfehlenswert, sondern auch für junge Erwachsene, Teenie - und Jugendmitarbeiter. Es ist auch gut zum Vorlesen geeignet. Die wahren Geschichten sind ermutigend und geben positive Impulse weiter. Es lässt sich sehr gut lesen und durch die vielen einzelnen Geschichten, kann man auch davon profitieren, wenn man mal nur kurz Zeit hat.

M. Lahnstein, 17.11.2013

Dies ist eine Geschichtensammlung mit über 100 wahren Geschichten für Jugendliche. Die Autorin Alice Gray hat schon einige Geschichtenbücher veröffentlicht und sie haben alle eins gemeinsam. Es finden sich wunderbare, tiefsinnige, traurige, lustige, zu Herzen gehende Geschichten und mehr drin. Die Geschichten sind so vielfältig wie das Leben selbst. Jeder von uns wird etwas passendes drin finden.

 

Besonders gut gefällt mir, dass diese Geschichten wahr sind. Aber auch wenn sie nicht wahr wären, überprüfen können wir hier in Deutschland die Geschichten aus Amerika schlecht, berühren die meisten Geschichten etwas beim Leser. Es wird sehr deutlich, was in unserem Leben wirklich wichtig ist, unser Miteinander wird auch geprüft. Wer sich mal umschaut, wird schnell feststellen, dass einigen Menschen Wichtiges fehlt.

 

Die Geschichten in diesem Buch rufen es wieder ins Bewußtsein und ermuntern gleichzeitig dazu , selbst etwas zu verändern. Einige Gedanken in diesem Buch sind genau das, was man seinen Kindern mit auf dem Weg geben möchte. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, wie alle Bücher der Autorin und ich freue mich immer wieder über neue Geschichtenbücher.

 

Noch ein Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um eine Neuauflage eines unter demselben Titel erschienenen Buches im Verlag Gerth Medien.

 

Fazit: Geschichten für Jugendliche, die sie hinaus in die Welt begleiten. Bedenkenswert auch für Erwachsene.

ohne Angabe, 04.02.2014

Das beste Geschenk gibt es nicht zu kaufen, das beste Geschenk der Welt sind kleine Wunder, die durch den Glauben an Gott jeden Tag auf der Welt geschehen. Alice Gray hat über 100 dieser Stories gesammelt und in einem Buch zusammen gefasst.

 

Viele dieser Geschichte haben mich beim Lesen sehr berührt und mir kamen die Tränen. Dieser feste und unerschütterliche Glauben, den die jungen Menschen haben, war zum greifen nah gewesen. Es ist ein emotionales Buch und ein Buch, welches einem zeigt, dass man mit dem Glauben zu Gott, so einiges erreichen kann.

Nicht jede der Geschichten konnte mich berühren, aber das ist auch absolut ok und ich habe gemerkt, wenn ich ganz viel in dem Buch lese, dann entfernen sich die Gefühle ein wenig und man „stumpft“ ein wenig ab. Aber ich denke, es ist ein Buch, was man immer zur Hand nehmen kann und immer wieder die ein oder andere Geschichte daraus lesen kann.

 

Das Buch ist in verschiedene Abschnitte eingeteilt und jeder Abschnitt wird mit einem passenden Zitat unterstrichen. Die Geschichten die daraufhin folgen, sind Geschichten, die zu dem jeweiligen Abschnitten passen.

 

Fazit:

Ein besonderes Buch für junge Menschen. Ein Buch, welches Mut macht zu glauben und zeigt, wie wichtig doch der Glaube an Gott und an sich selbst ist.

ohne Angabe, 05.02.2014

Ist nicht oft das, was man kaufen kann, sondern das was man bekommen kann.

Sei es Heilung, sei es Abenteuerreiche Geschichten, sei es Bewahrung oder sei es einfach nur das zur rechten Zeit der rechte Mensch oder gar Engel vorhanden ist.

 

ACHTUNG dieses Buch ist ganz klar mit christlicher Botschaft und ganz klarem Ausdruck auf den Glauben!

 

Das beste Geschenk zeichnet sich vor allem durch eines aus.

Alle Geschichten sind wahr! Alle Geschichten haben Teenager erlebt, die gerade Zuspruch, Mut und Kraft oder Auferbauung, oder so vieles anderes brauchten, und es auch bekamen.

 

Warum ich dem Buch 5 Sterne verpasse?

1) Es ist schön zu lesen, wie Gott handelt, wie er hilft.

2) Es ist schön zu lesen, wie Kinder/Jugendliche und junge Erwachsene wirklich auf den Herrn vertrauen und auf ihn bauen, und dadurch auch Kraft bekommen.

3) Es ist ein wunderschönes Buch für Teenager die gerade wirklich auch Gott suchen, denn hier drin sind soviele Geschichten versteckt die wirklich Mut machen, und neugierig um Dinge auszuprobieren.

4) Die Herausgeberin zeigt ganz klar auf JESUS! auf die Errettung die durch ihn möglich ist.

 

Ein rundherum schönes Buch.

  • 1

Ähnliche Produkte finden